INTRODUCTION TO POUR OVER COFFEE - COTTON PAPER FILTER - BANNER

Einführung in die Kunst des Filterkaffees - Papierfilter

Der Prozess der Kaffeezubereitung kann einen Moment der Entspannung mit einem reichen Aroma schaffen, das den ganzen Raum erfüllt. Es ist spannend, je nach Röstung, Herkunft und Mahlgrad der Kaffeebohnen verschiedene Geschmacksrichtungen zu entdecken. Sie können auch Geschmacksunterschiede je nach Wassertemperatur und Gießgeschwindigkeit feststellen. Die SLOW COFFEE STYLE Kollektion bietet sowohl den Edelstahlfilter als auch den Baumwollpapierfilter zum Brauen, so dass Sie nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben wählen können.​ ​
Mit dem Papierfilter können Sie Kaffee mit einem klaren und milden Geschmack brühen. Für die Kaffeebohnen wird ein mittelfeiner bis mittlerer Mahlgrad empfohlen.
画像
画像
画像
画像
1. Falten Sie den Papierfilter entlang der Naht und legen Sie ihn in den Filterhalter. Gießen Sie 20 g gemahlenen Kaffee in den Filter für etwa 300 ml Kaffee.​
Füllen Sie 20 g gemahlenen Kaffee in den Filter für etwa 300 ml Kaffee. Passen Sie die Menge an gemahlenem Kaffee und heißem Wasser an Ihren Geschmack an.
(Leitfaden für 1 Tasse: 10 g gemahlener Kaffee für ungefähr 150 ml)

2. Gießen Sie eine kleine Menge heißes Wasser in die Mitte des Kaffeehügels und lassen Sie ihn 30 Sekunden lang ziehen. Gießen Sie dann langsam mehr heißes Wasser ein und ziehen Sie eine Spirale aus der Mitte.​
画像
画像
画像
画像
画像