ZERO TWO THREE (TOKYO) BANNER

Null zwei drei (Tokyo)

Flower Designer Namiko Kajitani etablierte Null zwei drei Jahre im Jahr 2016. Ihre Designs sind dynamisch und dynamisch, aber zart, und bringen den versteckten Zauber von Blumen eindeutig aus. In der Vergangenheit hat sie auch an der neuen Produktstartausstellung von Kinto angestrebt. Wir besuchten ihr Studio, um sich von ihrer Designphilosophie herauszufinden.
画像.
Ein traditionelles japanisches Zimmer wurde renoviert, um ihr Studio zu schaffen, und es ist anhand ihres Ehemanns Keisuke Kajitani Architecture Studio angemeldet. Der Platz verfügt über bloße Betonmauern und Boden sowie gealterte Möbel und Zubehör. Die Schönheit der Veränderung über die Zeit ist ein übliches Thema im gesamten Studio- und Blumendesign.
画像.
画像.
画像.
画像.
画像.
Bei der Arbeit an einem Design schaut Namiko die Bewegung von Pflanzen an, die sich vorstellen, welche Art von Zeit und Raum, in der sie wuchsen. Einige Pflanzen stellen sich direkt auf, während einige eine glatte kurvige Bewegung haben. Eine enge Beobachtung, wo Pflanzen stammen und wie sie sich bewegen, ist ein Ausgangspunkt ihrer Designs.
画像.
画像.
画像.

[Partnerinfo]
Null zwei drei.